++++ Das Delmenhorster Allerlei wünscht allen Besuchern dieser Website einen schönen Tag ++++ Veranstaltungen: +++++
   
  Delmenhorster Allerlei
  Delmenhorster Impressionen
 


Bilder aus Delmenhorst


Bild unten: Das Delmenhorster Wahrzeichen der Wasserturm und
rechts im Vordergrund das Rathaus.

Wasserturm und Rathaus wurden von dem Architekten Heinz
Stoffregen entworfen. Der 44m hohe Wasserturm wurde 1910 eingeweiht.
Über 200 Stufen kann man auf eine Aussichtsplattform gelangen, von der
aus man einen wunderschönen Rundblick über Delmenhorst hat.
Der Turm ist heute noch in Betrieb, sein Speicher umfast 500 Kubikmeter
Leitungswasser.




Bild unten: Der beleuchtete Wasserturm in
    der Abenddämmerung





Bild unten: Wasserturmansicht aus Richtung
Delmenhorster Graftwiesen. Schön zu sehen
die eingezäunte Aussichtsplattform




Bild unten: Die Fußgängerzone mit der wunderschönen,
Häuserzeile der Langen Straße.




Bild unten: Das Haus Hohenböken in der
Fußgängegzone Ecke Lange - Bahnhofstraße




Bild unten: Die ehemalige Markthalle.
Heute ist im Erdgeschoss ein
Eiskaffee beheimatet.




Bild unten: Jan Tut war der letzte Nachtwächter der Stadt und ist
ebenfalls zum Wahrzeichen von Delmenhorst geworden.




Bild unten: Die frühere Wassermühle an der Delme im Stadtzentrum.
Später wurde sie zum Wein und Speiselokal  Namens Wein Krüger
umgebaut. Heute heißt dieses Restaurant   Graftwerk.




Bild unten: Altes Gartentor direkt am Rundgang durch die Innengraft




Bild unten: Blick auf die Außengraft




Bild unten: Die Innengraft, auch an Ihr kann man
wunderschön spazieren gehen oder auf eine der
vielen Bänke eine Pause machen.




Bild unten: Etwas außerhalb des Centrums von Delmenhorst
liegt der Delmegrund See.
Früher war er Militärbadeanstalt und Badesee. Heute wird er
vom Delmenhorster Fischereiverein als Angelsee genutzt.





Rundblick vom Wasserturm




Bild oben: Das Delmenhorster Rathaus


Bild unten: Die Bismarkstraße mit dem alten
Gerichtsgebäude und rechts daneben das
Gefängniss                                                 




Bild unten: Die ehemalige Wassermühle, heute
das Restaurant Graftwerk




Bild unten: Blick auf das Glockenspiel
am Marktplatz beim Juwelier Wieting




Bild unten: Der Delmenhorster Marktplatz mit
dem neuen Cafe Markt 1




Bild unten: In der Mitte das Polizeigebäude und rechts
daneben das City Center            




Bild unten: Der grüne Kirchturm der evangelischen Stadtkirche




Bild unten : Die katholische Kirche St. Marien




Bild unten: Die Delmenhorster Graftwiesen.   
Hier finden unter anderem der Delmenhorster
Kramermarkt, die Gewerbeschau, Flohmärkte,
Wohnmobiltreffen u.s.w. statt.
Das  Gebäude links ist das Spaßbad Delfina
und am hinteren Ende das Parkplatzes die
Turnhalle am Stadtbad. Im Vordergrund die neu
angesäte Rasenfläche auf der ehemals das
Hotel  Zur Delmeburg stand




Bild unten: Blick auf die Hochhausanlage Lefferspark. Der weiße
Turm rechts, gehört zur Delmenhorster Berufsfeuerwehr und wird
zum Trocknen der Wasserschläuche benutzt.




Bild unten: Die Hochhaus Wohnanlage an der Lüneburger Straße.




Bild unten: Im Hintergrund die Skyline von Bremen mit dem Bremer Dom.
Im Vordergrund das Fabrikgelände der ehemaligen Margarine Werke und
heutigen Firma Bake Mark




Bild unten : Blick über Delmenhorst zu den Bremer Stahlwerken
an der Weser




Bild unten: Das  " Kleine Haus ".
Das  Kleine Haus befindet sich in der Max - Planck - Straße
und ist das Theaterhaus der Stadt. Es hat zwei Säle wovon
der eine ca. 600 und der andere  ca. 160 Personen Platz
bietet. Im Kleinen Haus finden auch die weit über             
Delmenhorst hinaus bekannten Aufführungen des            
Niederdeutschen Theaters statt.






 
 
  Heute waren schon 1 Besucher (22 Hits) hier! Copyright by Delmenhorster Allerlei  
 
=> Willst du auch eine kostenlose Homepage? Dann klicke hier! <=